Leistungen / Preise / AGB


Styling- Make-up


  • Brautstyling- Hochzeits Make-up
  • Shootings
  • TV Shows
  • Gala/Dinner/Event/Hochzeit/Schützenfest
  • Abiball/Kommunion/Konfirmation
  • Workshops
  • Naildesign


Preise auf Anfrage!



 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen und vollständig zur Kenntnis zu nehmen. Die nachfolgenden AGB gelten für alle erteilten Aufträge. Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.


Buchung & Zahlung

Bei Buchung des Brautstylings inkl.Probetermin, wird eine Gebühr in Höhe von 200 Euro fällig. Bei Stylings ohne Probetermin wird eine Gebühr in Höhe von 100 Euro fällig. Sie ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung per Überweisung zu zahlen und wird mit dem Gesamtbetrag verrechnet. Bei Terminabsage wird die gesamte Anzahlung nicht zurück erstattet.

Entscheidest du dich nach dem Probetermin gegen mich, fallen keine weiteren Kosten an.


Ausfall der Leistung

Hat der Probetermin noch nicht stattgefunden, wird die Gebühr in Höhe von 200 Euro bei Absage des Termins (unabängig aus welchen Grund die Absage erfolgt) einbehalten.

Kann das Styling von meiner Seite aufgrund von höherer Gewalt (z.B. Unfall, Krankheit ect.) oder anderer, nicht zuvertretender Umstände, nicht stattfinden, werde ich mich nach den besten Kräften bemühen, einen adäquaten Ersatz zu finden. Für mögliche Schäden hafte ich in diesem Falle nicht. Die Kundin verzichtet auf Schadensersatzanforderungen bzw. die Abtretung etwaiger Kosten.


Gewährleistung

Ich führe meine Dienstleistungen nach besten Gewissen aus. Ich übernehme keine Haftung für allergische Reaktionen, die während und nach der Verwendung der Produkte auftreten können. Sollten Allergien bekannt sein, werde ich meine Produkte auf Inhaltsstoffe prüfen. Der Großteil der von mir verwendeten Produkte sind Allergiegetestet.


Fahrtkosten

Fahrtkosten Mobile Servicepauschale:

- gilt nur für Stylings on Location, für Vorbereitung, Auf- und Abbau.
bis 25 km-30 Euro.
bis 50 km-50 Euro, 

bis 80 km-100 Euro. 

Anfahrtskosten ab 80 km Entfernung 0,60 Cent pro km. Die Fahrtkosten werden als Arbeitszeit geltend gemacht. 
Parkgebühren/Hotelrechnungen werden in Rechnung gestellt.
Bei Stylingbeginn vor 6:00 Uhr berechne ich eine Übernachtung vor Ort.


Nachtzuschlag

Bei Arbeitsbeginn vor 8:00 Uhr wird ein Nachtzuschlag von 50 Euro die Stunde berechnet. (Anfahrtszeit wird auch als Arbeitszeit gesehen).


Sonn- und Feiertagsaufschläge

Für eine Dienstleistung an Sonn- und Feiertagen wird ein Zuschlag von 50 Euro berechnet für das - Brautstyling / Kommunion / Konfirmation / Schützenfest.


Corona

Coronabedingte Absagen, Terminverschiebung werden selbstverständlich verrechnet.


Brautfotos

Auf der Webseite einer Brautstylistin sollen natürlich viele schöne Brautfotos zu sehen sein. Das ist nur möglich, wenn die entsprechenden Bilder zur Verfügung gestellt und auch zur Veröffentlichung freigegeben werden. Mit der Buchung eines individuellen Brautstylings erklären Sie sich grundsätzlich damit einverstanden, dass die in diesem Zusammenhang entstandenen oder zur Verfügung gestellten Brautfotos anderen Bräuten im Rahmen eines Vorgesprächs oder Probestylings als Styling-Beispiele gezeigt werden. 
 Davon unberührt bleibt Ihr uneingeschränktes Zustimmungsrecht, wenn es darum geht, Ihre Fotos auf meinen Webseiten, in einem Online-Brautportal oder als Anzeige in einem Hochzeitsmagazin zu veröffentlichen. Dies erfolgt nur nach vorheriger Absprache und nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung. Aus urheberrechtlichen Gründen ist bei einer Veröffentlichung auch der Fotograf zu informieren und ggf. zu nennen. Erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.


Kündigung / Stornierung von Leistungen

Auch bei einer mündlich am Telefon erfolgten Buchung handelt es sich um einen rechtsgültigen Vertragsabschluss, der beide Vertragspartner verpflichtet, die getroffenen Vereinbarungen einzuhalten. Die lange im Voraus reservierten Termine für das Brautstyling am Hochzeitstag werden nur einmal vergeben und sind daher nicht nur für mich als Stylistin, sondern auch für die Braut in besonderem Maße verbindlich. Gern bestätige ich Ihre Buchung schriftlich.  
 Die Lösung vom Vertrag, gleich ob durch Rücktritt oder Kündigung, ist bei Festbuchungen nur aus wichtigem Grund möglich. Wird die Buchung storniert, gelten folgende Regeln:


Absagen ab 3. Monat vor dem Hochzeitstermin werden mit 50% des Rest-Honorars fällig.

Absagen ab 2. Monat vor dem Hochzeitstermin werden mit 75% des Rest-Honorars fällig.

Absagen ab 1. Monat vor dem Hochzeitstermin werden mit 100% des Rest-Honorars fällig.


Mit der Buchung der Leistungen wird ein fester Zeitraum für Sie freigehalten, welches für andere Kunden dann nicht mehr zur Verfügung steht. Des Weiteren ist es leider in den meisten Fällen nicht möglich, nach Absage dieses Zeitfenster neu zu vergeben.

Ist im Falle einer Stornierung bereits ein Probetermin geleistet worden, besteht aufgrund der bereits geleisteten Arbeit kein Anspruch auf Rückerstattung der Anzahlung.

Sollte der Make-up Artist seine Tätigkeit aufgrund einer Krankheit oder von ihm nicht zu vertretender Umstände nicht erbringen können, wird der Makeup Artist sich nach besten Kräften bemühen, einen adäquaten Ersatz zu finden. Für eventuell entstehende Zusatzkosten oder einen möglichen Schaden haftet der Makeup Artist in diesem Falle nicht.

@2024 Copyright Bianca Hofmann